Veranstaltungen

Konzert Clemens Bittlinger

Sa, 9.12.2017 20 Uhr
Untertitel
Wir warten auf das Wunder der Weihnacht
Veranstaltungsort
Martin-Luther-Kirche Penzberg
Karl-Steinbauer-Weg 6
82377 Penzberg
08856 - 932 148
mail: pfarramt.penzberg@elkb.de
RollstuhlgeeignetBehindertenparkplatz
Thumbnail des VeranstaltungsortesBild des Veranstaltungsortes
musikalische Kategorie
Bands/Gospelchöre/Liedermacher
Interpreten
Clemens Bittlinger, Pfarrer und Bestseller Autor, ist vor allem eines: Liedermacher. Über 3.500 Konzerte in den vergangenen drei Jahrzehnten, 31 veröffentlichte CDs mit einer Gesamtauflage von rund 300.000 verkauften Exemplaren (Gold 2009) machen diesen preisgekrönten Singer-Songwriter zu einem der erfolgreichsten Interpreten seines Genres. Längst haben einige seiner Lieder in zum Teil millionenfacher Auflage den Weg ins allgemeine Liedgut der Kirchengemeinden gefunden. Erlebt man die spannende Atmosphäre seiner Auftritte, die humorvolle Einbeziehung des Publikums und die brisanten Kernaussagen seiner Texte, so versteht man, was den Liedermacher und Pfarrer Clemens Bittlinger und sein Ensemble Wochenende für Wochenende für viele so hörenswert macht. Er ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt im Odenwald.

David Plüss kommt aus der Schweiz. Als Keyboarder, Pianist, Arrangeur und Produzent arbeitet er seit über 30 Jahren eng mit Clemens Bittlinger zusammen. Viele Lieder und Konzepte haben die beiden gemeinsam entwickelt und überzeugen auch live durch ein überaus routiniertes Zusammenspiel, das sich scheinbar blind zu verständigen weiß.

David Kandert sitzt auf seiner Cajon und entlockt diesem „Kasten“ die unglaublichsten Töne. Einfühlsam und überaus präsent gestaltet dieser Multiinstrumentalist und Sänger das rhythmische und vocale Layout der Konzerte von Clemens Bittlinger.

Bei manchen Konzerten dabei:
Special Guest: Bettina Alms: Mit faszinierenden Klängen zieht Bettina Alms ihr Konzertpublikum immer wieder in ihren Bann. Mit unbeschwert verträumter und temperamentvoller Instrumentalmusik konnte sie nicht nur mit Flöten und ihrer Geige, sondern auch mit ihrer wundervollen Stimme bereits viele Herzen erobern.
aufgeführte Werke
In der Adventszeit wollen wir zur Ruhe kommen, wir zünden jeden Sonntag eine Kerze auf dem Adventskranz an, bis am vierten Advent alle vier Kerzen brennen. Tag für Tag öffnen wir ein Fenster im Adventskalender und merken auch hier: Weihnachten kommt immer näher: Wir warten auf das Wunder der Weihnacht! Wir freuen uns auf die vielen Lichter und Kerzen, wir freuen uns auf unsere Familie und darauf, dass wir endlich mal wieder alle beisammen sind. Doch wie entsteht diese wundersame Atmosphäre der Advents- und Weihnachtszeit?
Eintritt
Vorverkauf: 13 Euro/ermäßigt 11 Euro
im Evang.-Luth. Pfarramt Penzberg oder in der Buchhandlung Rolles, Penzberg

Abendkasse: 15 Euro/ermäßigt 12 Euro
Ansprechpartner
Evang.-Luth.Pfarramt Penzberg pfarramt.penzberg@elkb.de
08856 - 93 21 48
Montag bis Donnerstag 8 - 12 Uhr
Donnerstag 16 - 18 Uhr
Orgelreiseweg Franken-Schwaben
Nein
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Penzberg

Karl-Steinbauer-Weg 5
82377 Penzberg
pfarramt.penzberg@elkb.de
http://www.penzberg-evangelisch.de/
Telefon: 08856 / 93 21 48
Telefax: 08856 / 93 23 41