Seegeschichten - die Predigtreihe im Sommer

See-Geschichten Gottesdienste rund um den Starnberger See

Auch in diesem Sommer wird es in unser Kirchengemeinde wieder die ganz besondere Gottesdienstreihe geben: See-Geschichten. Dazu reisen die Pfarrerinnen und Pfarrer aus den Kirchengemeinden Berg, Starnberg, Feldafing/ Pöcking, Tutzing und Penzberg  an den Sonntagen rund um den See und predigen in den Nachbargemeinden. Auch wir bekommen Besuch und freuen uns sehr. Die Reihe schließt für unsere Gemeinde mit einem Seegottesdienst in Seeshaupt (bei schlechtem Wetter in der Seeshaupter Kirche):

28.07. Pfr. Habdank aus Berg: „Die Legende von Augustinus und dem Knaben“

04.08. Pfrn. Gassert: „Im Netz fischen“

11.08. Pfr. Stein (Pöcking): „Der Schatz im Silbersee“

18.08. , Pfrn. Frankenberger (Tutzing): „Das Wasser des Lebens“

25.08. , Diak. Tikwe: „Auf dem See des Lebens mit dem Lyriker und Elbfischer J. Kinau“

01.09. Pfr. Koch (Starnberg): „Ein Strom entspringt in Eden“

08.09., Pfr. Döbrich (Feldafing): „Wenn das Wasser sich bewegt“

15.09. 11.00 Seegottesdienst mit dem Posaunenchor, Pfr. Lademann: „So eine Sauerei“

Auch unsere Penzberger Pfarrerinnen/der Pfarrer sind, wenn nicht in Penzberg, mit ihren Predigten in der Nachbarschaft unterwegs, in Aufkirchen, Tutzing, Feldafing, Pöcking oder Starnberg.

56 evangelische Gottesdienste um den Starnberger See mit 16 Liturginnen und Liturgen finden so in von Ende Juli bis Mitte September statt.