Stimm für Kirche - Kirchenvorstandswahl 2024

Stimm für Kirche
Bildrechte Agentur / ELKB
Stimm für Kirche

Der Kirchenvorstand wird alle sechs Jahre von allen konfirmierten Gemeindegliedern gewählt, um diese zu vertreten. Mit ca. 3.500 Gemeindegliedern werden in unserer Penzberger Kirchengemeinde 8 Kirchenvorsteher und Kirchenvorsteherinnen gewählt.

Wir brauchen Gemeindeglieder, die das kirchliche Leben mit ihren ganz unterschiedlichen Gaben und Talenten mitgestalten und sich auch in der Gemeindeleitung einbringen. Aufgaben sind u.a. die Gottesdienstgestaltung; die Gemeindefinanzen und unsere Gebäude in Seeshaupt und Penzberg; die Trägerschaft unseres Hauses für Kinder; sowie neben- und ehrenamtliche Mitarbeitende zu begleiten und zu gewinnen.

Gewählt wird im Oktober vorwiegend in der Form der Briefwahl. Dazu werden Mitte September die Wahlunterlagen zentral versendet. 

Bayernweiter Wahltag wird Sonntag, der 20. Oktober sein. Wer von seinem Briefwahlrecht nicht gebrauchen möchte, kann nach den Gottesdiensten unsere Wahllokale aufsuchen (Seeshaupt: 9.40. - 12.00 Uhr // Penzberg 11.40 - 13.00 Uhr).