Die Seeshaupter Kirche

In Seeshaupt gab es schon seit 1926 eine evangelische Gemeinde, wie die Gravur auf dem silbernen Abendmahlskelch beweist. Die Gottesdienste wurden in der Schule abgehalten, bis die kleine Kirche 1935 eingeweiht wurde. Alle 14 Tage feiern wir hier um 9.00 Uhr Gottesdienst. Besonders sehenswert ist das geschnitzte Altarbild.

Seeshaupt
Bildrechte: Kirchengemeinde

Adresse

Seeseitener Str. 6

82402 Seeshaupt